Hörbücher und ein neuer Roman!

Es gibt wieder einiges Neues zu berichten. Lange habe ich darauf hingearbeitet, dass meine Bücher auch als Hörbücher zu erhalten sind. Und jetzt ist es so weit. Alle meine Historischen Romane sind bei Audible als Hörbuch erhältlich.

Ob man im „Pakt der Flößer“ auf dem größtzen Floß seit Menschengedenken den Rhein hinabreisen will, mit einem jungen Mann im „Geheimnis des Glasbläsers“ in Venedig eine abenteuerliche Industriespionage im ausgehenden Mittelalter erleben möchte, im 12. Jahrhundert mit einem Wildbienenimker im „Gesang der Bienen“ zu Hildegard von Bingen pilgert, nur um zu erkennen, dass die ganz anders ist als gedacht, oder bei der „Gabe der Sattlerin“ eine vor ihrer Hochzeit flüchtende Braut beobachtet, die Friedrich Schiller zu seinen „Räubern“ inspiriert, die Abenteuer gehen ins Ohr.

Sehr glücklich bin ich über die Sprecher. Josef Vossenkuhl hat die Romane mit männlichem Protagonisten eingelesen, Tanja Fornaro das mit der Sattlerin. Und beide machen ihre Sache großartig!

An dieser Stelle kann ich dann gleich ankündigen, dass am 28. Januar mein neuer Historischer Roman bei Bastei-Lübbe erscheint. In „Die Uhrmacher der Königin“ suchen zwei Schwarzwälder Brüder Ihr Glück im London der 1840er Jahre. Dabei lernen sie auch Queen Victoria und ihren Mann Albert kennen, die in tödliche Gefahr geraten.

Wieder bilden historische Fakten die Grundlage für eine packende Handlung voller überraschender Wendungen. Ein echter Dorweiler eben …

Mehr dazu finden Sie unter „Bücher“.