Das wird ein Leseherbst 2020!

Am 30. September ist mein neuer historischer Abenteuerroman „Die Gabe der Sattlerin“ im Verlag Bastei-Lübbe erschienen. Nach „Der Pakt der Flößer“ (2017), „Das Geheimnis des Glasbläsers“ (2018) und „Der Gesang der Bienen“ (2019) ist „Die Gabe der Sattlerin“ mein vierter historischer Roman.

In dieser im 18. Jahrhundert angesiedelten Geschichte geht es um das alte Handwerk der Sattlerei, um die Pferde im Hofgestüt Marbach, um zwielichtige Räuberbanden und das prunkvolle Leben von Herzog Carl Eugen von Württemberg. Auch der spätere Dichterfürst Friedrich Schiller hat eine prägende Rolle. Natürlich bleibt auch der Schwarzwald nicht unerwähnt!

Wieder bilden historische Fakten die Grundlage für eine packende Handlung voller überraschender Wendungen. Ein echter Dorweiler…

Mehr dazu finden Sie unter „Bücher“.